Der Werkunterricht bietet den Schülern die Möglichkeit, in einem praxisorientierten Unterricht Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten im Umgang mit verschiedensten Materialien und Werkzeugen zu erwerben. Sie werden dadurch befähigt, ihre Umwelt wahrzunehmen und diese sowohl kreativ als auch sachgerecht zu gestalten. Dabei erwerben die Schüler Kompetenzen, die ihnen die spätere Eingliederung in einen Betrieb oder eine WfbM erleichtern beziehungsweise ermöglichen.