Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde.

Wir, die Klasse Franziskus sattelten zum Schuljahresabschluss unsere Pferde Cosmo, Gladdys und Smokey, zu einem kleinen Wander-Ritt. Nach dem Frühstück wurden die Lunchpakete, welche unsere Küche liebevoll vorbereitet hatte, in den Rucksäcken verstaut. Auf Schusters Rappen machten wir uns auf den Weg zum Stall.

Unser Kindertagsfest

Am Mittwoch, dem 01.06., fand unser Kindertagsfest statt. Bei Sonnenschein und guter Partymusik hatten unsere Schüler Freude an den verschiedensten Aktivitäten, wie Rollerrennen, Ball-Zielwurf oder Spielen mit dem Schwungtuch. 

Unser Maibaum steht

Im Schulteil II, Kuckauer Hof, steht in diesem Jahr unser Maibaum. Die Schüler haben den geschälten Stamm mit einer kleinen Birke gekrönt und mit Bändern geschmückt.
Nach dem Aufstellen haben wir fröhlich um den Baum getanzt. Jetzt freuen sich alle auf das Maibaumwerfen und wir sind sehr gespannt, wer unser Maikönig wird.

Gemeinsamer Spendenlauf

Am 4. Mai 2022 wurde an unserer Schule der geplante Sponsorenlauf gemeinsam mit der Grundschule Panschwitz-Kuckau durchgeführt. Dieser Lauf war ein voller Erfolg und hat bei allen Beteiligten für viel Spaß gesorgt.

Das Wetter zeigte sich von der sonnigsten Seite. Mit Musik lockten wir einige Bewohner aus der Wohngemeinschaft Maria-Martha raus und diese beteiligten sich spontan am Lauf. Es war rundum ein schöner Tag, alle waren glücklich und zufrieden. Inklusion wurde spürbar gelebt.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren herzlichst für die großzügigen Spenden bedanken.

Das Geld wollen wir für den Bau einer neuen Förderschule in Schweinerden einsetzen. Die Baugenehmigung liegt bereits vor. Es wurde eine Summe von 6,5 Millionen Euro veranschlagt. Jetzt heißt es, die Finanzierung aufzustellen. 

Das Team der Foerderschule (G)

Mit "Pasquarella" die Fasten- und Osterzeit erleben.

Im Rahmen des Religionsunterrichtes haben wir in diesem Jahr mit der Raupe „Pasquarella“ die Fasten- und Osterzeit erlebt.
Die Raupe „Pasquarella“ ist eine Geschichtenerzählerin, die uns Einiges über Jesus erzählen kann.
Hinter jeder Perle ist eine Jesus-Geschichte versteckt. Die erste Perle, als Einstieg in die Aktion, erzählt die Geschichte des Kaufmanns und der Perle.
Eine Schlüsselgeschichte, um die Botschaft Jesu zu verstehen, ist die Taufe Jesu am Jordan. Jesus erfährt die Liebe Gottes, die er nun auch an andere weitergeben will. Er will das Leben der Menschen hell und froh machen. Exemplarisch wird das mit der Heilung eines Blinden erzählt. Die Karwoche beginnt mit dem Palmsonntag. In dieser letzten Woche in Jerusalem gewinnt Jesus nicht nur Freunde. (Vertreibung der Händler aus dem Tempel).
Pasquarella erzählt das letzte Abendmahl und den Tod Jesu am Kreuz. Eine besondere Überraschung erleben wir mit Pasquarella an Ostern.